Samsung Snapshooter entdecken das Galaxy S6 und S6 Edge in Frankfurt

Mehr als 25 Instagram Fotografen aus Deutschland erkunden Frankfurt. Der #SamsungGalaxyWalk bietet den Teilnehmern ein spektakuläres Markenerlebnis und stärkt die Wahrnehmung von Samsung im Social Web.

151k

Reactions

8

Influencer

7.8m

Impressions

Samsung Deutschland war mit @samsungmobile_de eine der ersten Marken, die den Spirit von Instagram aufgegriffen und selbst umsetzten. Unter dem Motto “Community First” war Samsung die Zusammenarbeit mit der Mobile Photography Szene stets besonders wichtig, was sie heute zu einem festen Bestandteil dieser Community macht. Im Rahmen der #SamsungGalaxyWalks wird der Samsung Community neben einem besonderen Rahmenprogramm aus Workshops, Vorträgen und dem Zugang zu außergewöhnlichen Locations, die Möglichkeit gegeben neue Devices zu testen und sich auszutauschen.

Für die Teilnehmer des #SamsungGalaxywalks Frankfurt war dies ein einmaliges Erlebnis, das sie an nie zuvor gesehene Orte führte. Insgesamt veröffentlichten die Teilnehmer des #SamsungGalaxyWalks mehr als 200 Bilder und erreichten damit mehr als 3,4 Mio. User auf Instagram. So machten sie das Wochenende nicht nur zu ihrem Erlebnis, sondern auch zu dem ihrer Follower, welche ihre Inhalte über Instagram, Snapchat, Facebook und Co verfolgten.

Begleitet wurde das Wochenende zusätzlich von Joachim Baldauf, einem der renommiertesten deutschen Mode- und Portrait-Fotografen. Er gab den Instagrammern Einblicke in seine Arbeit als Portraitfotograf, gab in persönlichen Gesprächen Tipps & Tricks preis und ließ sich nicht zuletzt von den fotografischen Fertigkeiten der "Mobile Photographers" inspirieren.

Organisation und Ablauf empfand ich als sehr gelungen. Alles hat super gepasst und war für mich, der das erste Mal zu so einem Event, sehr beeindruckend. Durch solche Veranstaltungen lernt man auch die Leute kennen und Samsung nicht nur als Smartphone zu schätzen.

— Roy Brüggemann aka @brueggemann Teilnehmender Instagram Fotograf