Radisson Blu
#WhereRadissonBluTakesUs in Zürich und Luzern

Ein Instagrammer-Event rund um Radisson Blu – Zürich und Luzern in drei Tagen. Zusammen mit neun Instagrammern veranstalteten wir einen Wochenendtrip rund um die Hotels und die Highlights der Schweiz.

 

Neun Instagrammer erkunden Zürich und Luzern
Das Ziel von Radisson Blu war es, Influencer Relations zu stärken um die Bekanntheit der Schweizer Hotels zu steigern. Bei einem mehrtägigen Instameet in der Schweiz sollten ausgewählte Instagrammer durch Radisson Blu einmalige Momente erleben und ihre Follower an ihren Erlebnissen teilhaben lassen.

Wir übernahmen die Konzeption des Events und selektierten eine harmonische Gruppe an Influencern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir wählten Instagrammer aus verschiedenen Bereichen aus, die eine eigene Bildsprache verfolgten und somit facettenreichen Content produzieren würden.

Bilder von Irina Peicu (@irinahp)

Radisson Blu und die Schweiz aus unterschiedlichsten Blickwinkeln
Die Gruppe der Instagrammer bestand aus neun Fotografen mit dem Fokus auf Natur, Architektur und Interior Design. Die Hotels und auch die Schweiz wurden somit facettenreich im Social Web kommuniziert und die Instagrammer erzählten individuelle Geschichten über Radisson Blu.
Der Hashtag #WhereRadissonBluTakesUs vereinte die Erlebnisse der Influencer und die Community konnte die Reise aktiv mitverfolgen.

„The weekend was very well organized – you did a great job there! I loved how different but complimentary the influencers were, each with their own photography style and eye. That was wonderfully curated. The hotels were great and super well located too, and the fact that Radisson Blu asked for us to bring a plus one made this even more special!

Kim Leuenberger (@kim.ou), Influencerin
Bilder von Konrad Langer (@konaction)

Wir gestalteten das dreitägige Event entsprechend der Schwerpunkte der Instagrammer und banden Locations wie den Uetliberg, die moderne Bibliothek der Universität Zürich oder den Zürcher Weihnachtsmarkt bei Nacht ein. So schufen wir für die Influencer die Möglichkeit, individuelle und spannende Inhalte zu schaffen und ihre Follower zu begeistern.
Bei der Planung und Umsetzung der Stadtrouten wurden wir von Zurich Tourism und Lucerne Tourism mit wertvollen Insights unterstützt und hatten so die Möglichkeit, den Instagrammern ganz besondere Eindrücke auf den Weg zu geben.

„Thanks to visumate for our first joint influencer project which we successfully launched in November 2016 in Switzerland. The campaign #WhereRadissonBluTakesUs was shaped by visumate's expertise in influencer outreach. It was the perfect way to tell our story to the world. We are looking forward to a long-term partnership for new exciting projects in 2017!

Martin Melzer, Area Communications & Public Relations Manager, RadissonBlu

Der Content der Instagrammer dominiert die Trending-Bereiche Instagrams
Die Influencer veröffentlichten insgesamt 102 Posts des Trips und erreichten damit 1,7 Millionen Follower. Dies war ein besonders beeindruckender Outcome, da sie auf vollständig freiwilliger Basis Beiträge veröffentlichten.
Die Bilder erreichten mehr als 17 Millionen Impressions auf Instagram und @radissonblu konnte 370 neue Follower und somit ein Wachstum von 2% innerhalb von 12 Tagen verzeichnen. Die Bilder der Instagrammer führten den Trending-Bereich der Hashtags #radissonblu, #visitzurich und #mylucerne an und das Feedback der Teilnehmer war enorm positiv.

Hier geht es zu den Blogbeiträgen über das Instameet von Radisson Blu (Blogbeitrag 1, Blogbeitrag 2) und dem Blogbeitrag von THE LIONHEADED.

 

Bilder von Johanna Häusler (@beautelicieuse) und Boris Baldinger (@borisbaldinger)
Bilder von Thomas Kakareko (@thomas_k)